28.12.19 / 10:03 Uhr

Kaum da, schon wieder weg

VfB Stuttgart: Phillips kehrt zu Liverpool zurück

 

Eigentlich war Nathaniel Phillips bis zum 30. Juni 2020 vom FC Liverpool ausgeliehen worden. Im August vergangenen Jahres kam er zum VfB. Doch kaum war er da, ist er schon wieder weg. Wie der Verein meldet, kehrt der 22-Jährige vorzeitig nach Liverpool zurück.


Der Innenverteidiger wird demnach aufgrund einer angespannten Personalsituation bei seinem Heimatclub benötigt. Allerdings würde geprüft, ob Phillips zum Rückrundenstart wieder zum VfB zurückkehren könne.


Wie lange Thomas Hitzlsperger noch Vertrauensvorschuss genießt, hängt dagegen davon ab, wer den VfB künftig trainiert und ob der Wiederaufstieg gelingt. Der 37-Jährige ist noch keine 100 Tage Vorstandsvorsitzender des VfB.

Doch sportlich ging es bislang nicht nach oben. Trainer Tim Walter entband er nach einem halben Jahr von dessen Aufgaben und die Verfolger rücken in der zweiten Liga auf die Pelle. Sitzt der Start ins neue Jahr gegen Heidenheim nicht, dann dürfte es auch für den Ex-Nationalspieler bald ungemütlich werden.

(cm)





Anzeige