01.01.20 / 18:31 Uhr

Verein bestätigt Transfer

VfB Stuttgart: Ascacibar wechselt zu Hertha BSC Berlin

 

Was vfb1.de noch vor wenigen Tagen angekündigt hatte, steht nun fest: Santiago Ascacibar wechselt mit sofortiger Wirkung zu Hertha BSC Berlin. Dies bestätigte der Verein. Laut Bericht eines Branchenmagazins sollen zwölf Millionen Euro für den Transfer geflossen sein.


Nach zweieinhalb Jahren verlässt der 22-Jährige den VfB Stuttgart. Mehrfach zuvor signalisierte der Mittelfeldspieler bereits seinen Willen, dem VfB den Rücken zu kehren. Insgesamt bestritt er 57 Bundesligaspiele, 13 weitere in der 2. Bundesliga und vier Einsätze im DFB-Pokal. Dabei gelang dem Mittelfeldspieler ein Tor.


VfB-Sportdirektor Sven Mislintat äußerte sich zu dem Abgang wie folgt: „Nachdem es schon im Sommer mehrere konkrete Anfragen gab, haben wir damit gerechnet, dass es auch in der aktuellen Transferperiode Kaufinteressenten für Santi geben wird. Wir hatten zu Saisonbeginn mit ihm vereinbart, dass wir bei einem entsprechenden Angebot nach der Vorrunde gesprächsbereit sein werden.“

(cm)





Anzeige