10.09.19 / 12:09 Uhr

Am Torabschluss arbeiten

VfB Stuttgart: Kapitän Kempf ist wieder an Bord

 

Wataru Endo, Maxime Awoudja und Borna Sosa sind derzeit noch international im Einsatz. Ansonsten stehen VfB-Trainer Tim Walter aber alle Spieler zur Verfügung, um in die Vorbereitung auf das kommende Spiel gegen Regensburg zu starten.


Die Mannschaft beginnt mit zwei Einheiten, die ein Zirkeltraining sowie das gemeinsame Mannschaftstraining umfassen. Woran Walter seine Profis arbeiten lässt, steht fest, denn die Auftritte beim 3-Ligen-Cup haben die Schwächen des VfB deutlich aufgezeigt: „Insgesamt fehlte es uns hinten und vorne an Konsequenz - sowohl im Zweikampf als auch beim Torabschluss“, so Walter.


Das soll sich bis zum Auswärtsspiel gegen Jahn Regensburg ändern, denn der VfB will weiterhin ungeschlagen in der laufenden Zweitligasaison bleiben. Immerhin kann Walter nun auch wieder auf Kapitän Marc Oliver Kempf zurückgreifen, der laut Meldung einer Stuttgarter Tageszeitung seine Muskelverletzung auskuriert hat und wieder voll einsatzbereit sein soll.

(jd)





Anzeige