29.08.19 / 16:41 Uhr

Nikolas Martey für vier Jahre verpflichtet

VfB Stuttgart meldet noch einen Neuzugang

 

Kurz vor Schließung des Transferfensters wurde über einige mögliche Abgänge beim VfB Stuttgart spekuliert. Stattdessen kauft der VfB weiter ein und vermeldet den nächsten Neuzugang.


So kommt Nikolas Nartey vom 1. FC Köln zum VfB und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Der 19-jährige Mittelfeldspieler kam bislang einmal in der Bundesliga, einmal in der 2. Liga und 27 Mal in der Regionalliga West zum Einsatz. Entsprechend wird er vorerst nicht für die erste Mannschaft des VfB in der zweiten Liga spielen, sondern soll an einen anderen Verein ausgeliehen werden, um dort Spielpraxis zu sammeln.


VfB-Stürmer Anastasios Donis trainiert weiterhin individuell. Ein möglicher Wechsel zum Serie-A-Club FC Genua hakt laut Angaben einer Stuttgarter Tageszeitung angeblich daran, dass die Italiener zuvor noch einen anderen Spieler verkaufen müssen. Ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufvereinbarung ist daher auch denkbar.

(rf)





Anzeige