12.07.19 / 14:15 Uhr

Bewährungsprobe nach Ausleihe

VfB Stuttgart: Mangala ist zurück

 

Orel Mangala wurde für ein Jahr an den Hamburger SV ausgeliehen und konnte dort Spielpraxis sammeln. Nun ist der 21-Jährige zum VfB Stuttgart zurückgekehrt und steht vor seiner Bewährungsprobe im Mittelfeld.

29 Zweitliga-Spiele machte er für den HSV und passt mit seinen jungen Jahren bestens in das verjüngte Team. Dort muss er jedoch seinen Platz neu finden: „Wir haben viel Neuzugänge, da ist es wichtig, dass wir in der jetzigen Phase viel miteinander reden und als Mannschaft zusammenwachsen.“

Mangala spielte noch im Juni mit Belgiens U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft und hat leichten Trainingsrückstand im Vergleich zu seinen Mitspielern. Den will er im zweiten Trainingslager des VfB in St. Gallen aufholen: „Natürlich brauche ich noch ein bisschen Zeit, um die Anforderungen des Trainers zu verinnerlichen. Dafür stehe ich aber jeden Tag auf dem Platz und arbeite hart an mir, um am Ende auch hoffentlich viele Spiele zu machen.“

(rf)





Anzeige