09.12.18 / 14:33 Uhr

Interesse an Timothy Weah

VfB Stuttgart: US-Stürmer im Visier?

Von: Pixelio / Dieter-Schuetz

Es ist ein offenes Geheimnis, dass nach dem Verkauf von Daniel Ginczek der Sturm des VfB Stuttgart nur noch ein laues Lüftchen ist. Lediglich neun Treffer stehen derzeit auf dem Konto und Mario Gomez wartet auf einen Mannschaftskollegen, der im die Vorlagen liefert. In der Winterpause will VfB-Sportvorstand Michael Reschke nachlegen.


Laut Meldung eines französischen Radiosenders soll der VfB Stuttgart seine Fühler nach einem US-Spieler in Diensten von Paris St. Germain ausgestreckt haben.Demnach habe der VfB den 18-jährigen Stürmer Timothy Weah im Visier und würde diesen gerne ausleihen.


Der VfB hat allerdings Konkurrenz, denn anscheinend soll auch Bayer Leverkusen Interesse bekundet haben. Weah absolvierte in dieser Saison erst zwei Ligue-1-Spiele, traf dabei aber einmal. Der Marktwert des US-Nationalspielers soll rund fünf Millionen Euro betragen.

(jd)





Anzeige