06.11.18 / 09:48 Uhr

Offensivimpulse verzweifelt gesucht

VfB Stuttgart und das Warten auf A.Donis

Von: Pixelio / jutta-rotter

Die Spieler des VfB Stuttgart haben mit der Vorbereitung auf das nächste Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg begonnen. Ob Anastasios Donis und Daniel Didavi dafür bereits einsatzfähig sind, ist noch unklar. Fest steht jedoch, dass deren Rückkehr heiß ersehnt wird.


Beide absolvierten ein individuelles Lauftraining. Donis ist nach seinem Muskelbündelriss im September im Zeitplan, was den Heilungsverlauf angeht und könnte nach seiner Rückkehr die dringend nötigen Impulse im Offensivspiel des VfB beisteuern.


Bei Daniel Didavi will der Verein kein Risiko eingehen und erst dann grünes Licht geben, wenn die Probleme an der Achillessehne völlig abgeklungen sind. Glück im Unglück scheint dagegen Pablo Maffeo zu haben. Gegen Frankfurt hatte er sich einen Außenbandteilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen, konnte aber jetzt bereits wieder eine leichte Laufeinheit absolvieren.

(jd)





Anzeige