17.10.18 / 14:31 Uhr

Auch gegen Dortmund weltmeisterlich?

VfB Stuttgart: Pavard mit Bestmarke

Von: VfB Stuttgart

Die deutsche Nationalmannschaft hat es trotz einer Führung nicht geschafft, den amtierenden Weltmeister Frankreich zu bezwingen und verlor mit 1:2 in der neu geschaffenen Nations League. VfB-Spieler Benjamin Pavard erzielte mit dem Erfolg der Equipe Tricoloe eine Bestmarke.


Seit seinem ersten Einsatz in der französischen Nationalmannschaft vor fast genau einem Jahr blieb er in 16 Länderspielen ungeschlagen. Erweitert man die Statistik um seine Auftritte in Diensten der U21-Nationalmannschaft, dann kommt der 22-Jährige gar auf 23 Länderspieleinsätze ohne Niederlage, wie eine Stuttgarter Tageszeitung meldet.


Das nährt natürlich die Hoffnung, dass Pavard nach seiner Rückkehr zum VfB Stuttgart seine weltmeisterliche Serie fortsetzt und im nächsten Heimspiel in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena gegen Borussia Dortmund erfolgreich auftritt.


Elf Monate liegt nicht nur das Debüt von Pavard in der französischen Nationalelf zurück. Vor elf Monaten gelang dem VfB Stuttgart auch der letzte Sieg gegen die Dortmunder. In der vergangenen Saison konnte sich der VfB mit 2:1 durchsetzen.

(jd)





Anzeige