05.09.18 / 14:31 Uhr

„Habe nirgendwo unterschrieben“

VfB Stuttgart: Pavard dementiert Gerüchte

Von: VfB Stuttgart

Es ist so gut wie sicher, dass der junge Weltmeister Benjamin Pavard in der kommenden Saison nicht mehr für den VfB Stuttgart spielen wird. Wohin die Reise dann gehen wird, scheint dagegen alles andere als sicher zu sein. Denn gegenüber der französischen "L'Équipe" dementierte er nun Gerüchte über einen Wechsel zum Fc Bayern München.


"Es sind Journalisten, die sagen, dass ich schon bei Bayern unterschrieben habe. Doch ich bin in Stuttgart und dort geht es mir gut. Ich habe nirgendwo unterschrieben", wird der 22-jährige VfB-Profi zitiert. Sein Vertrag beim VfB läuft 2021 aus. Aufgrund einer Ausstiegsklausel kann er für 35 Millionen Euro vorzeitig wechseln.


Der Innenverteidiger wäre wohl nicht abgeneigt, später sein Glück auch außerhalb der Bundesliga zu suchen. Zum VfB bekennt er sich aber zum jetzigen Zeitpunkt: "Mein Karriereplan sah es immer vor, noch ein Jahr in Deutschland zu bleiben. Ich bin hier in einem sehr großen Verein mit fantastischen Fans. Dieser Klub ist eine Familie, das ist das was ich brauche.“

(jd)





Anzeige