19.07.18 / 18:48 Uhr

Zeitpunkt des Wechsels noch offen

VfB Stuttgart: Pavard geht zum FC Bayern München

Von: VfB Stuttgart

Die Spatzen pfiefen es ja schon lange von den Dächern. Nun scheint laut Bericht eines TV-Senders klar, dass Weltmeister Benjamin Pavard zum Fc Bayern München wechselt. Lediglich der Zeitpunkt sei noch offen.


Angeblich soll der Franzose bereits während der Fußball-WM in Russland einen entsprechenden Vertrag unterschrieben haben. Spätestens im Sommer 2019 soll der 22-Jährige zum deutschen Rekordmeister wechseln.


Von Trainerseite beider Vereine gab es keine Bestätigung. VfB-Sportvorstand Michael Reschke betonte mehrfach, dass sich der Verein nach der WM mit Pavard zusammensetzen würde, um die weitere Zukunft zu besprechen und der VfB alles dafür tun werde, dass der Jungstar die kommende Saison noch beim VfB bleiben wird. Pavards Vertrag beim VfB läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Für den Sommer 2019 existiert eine Ausstiegsklausel in Höhe von 35 Millionen Euro beinhaltet. Für unter 50 Millionen Euro wollte Reschke keinen Verkauf in Aussicht stellen.

(cm)





Anzeige