10.07.18 / 16:16 Uhr

Knie ist stabil

VfB Stuttgart: Beck ist wieder im Training

Von: Pixelio / borntaler

Andreas Beck gehört zu den Routiniers in der Mannschaft des VfB Stuttgart und trug mit seiner Erfahrung zur Stabilität bei, die dem VfB am Ende der abgelaufenen Saison fast noch den Weg in die Europa League geebnet hätte. Doch im Heimspiel gegen Hannover 96 zog sich Beck im April eine Teilruptur des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu.

Die Saison war damit vorzeitig beendet. Seitdem hat der Abwehrspieler täglich für sein Comeback gearbeitet und momentan sieht es gut aus, dass er in der kommenden Saison wieder voll angreifen kann. Wie der Verein mitteilt, ist Beck jedenfalls wieder im Training.

Seit dem Vorbereitungsstart am 2. Juli habe er alle Einheiten mitgemacht: „Das Knie ist stabil, die Heilung aber noch nicht abgeschlossen. Es ist ein ständiger Prozess. Ich freue mich, dass ich auf dem Platz stehen kann und bisher jede Minute mit den Jungs auf Rasen genießen konnte.“

(jd)





Anzeige