14.06.18 / 18:04 Uhr

Wolfsburg jagt Ginczek

VfB Stuttgart: Reschke sucht Verstärkung in Moskau

Von: VfB Stuttgart

Die Fußball-WM in Russland hat begonnen und VfB-Sportvorstand Michael Reschke nutzt die Gelegenheit, um sich einige Spieler anzusehen, die vielleicht als Verstärkung für den VfB Stuttgart in Frage kommen könnten.


Laut Bericht einer Stuttgarter Tageszeitung will Reschke acht Spiele in drei Städten während der ersten Woche besuchen. Angeblich schaut Reschke bei den Schweden, den Südkoreanern, den Kroaten, Brasilianern und Belgiern zu. Die Portugiesen, Marokkaner und Tunesier hat er ebenso auf dem Programm.


Besonderen Druck hat Reschke nicht, aber für die Offensive dürfte er sich nach einem neuen Stürmer umsehen, denn der VfL Wolfsburg scheint Daniel Ginczek zu jagen. Die Wolfsburger bieten dem VfB-Stürmer angeblich das Doppelte seines derzeitigen Gehalts, das bei rund zwei Millionen Euro liegt.

(jd)





Anzeige