06.03.18 / 13:16 Uhr

Zimmermann zurück im Mannschaftstraining

VfB Stuttgart: Kaminski verlängert bis 2021

Von: VfB Stuttgart

Der polnische Nationalspieler Marcin Kaminski hat seinen Vertrag beim VfB Stuttgart bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gab der Verein bekannt. Kaminski kam im Juli2017 zum VfB und bestritt seitdem 41 Pflichtspiele.


„Ich habe Marcin in der Kürze der Zeit als einen absolut zuverlässigen Profi kennen und schätzen gelernt, der seine Qualitäten in jeder Situation in den Dienst der Mannschaft stellt. Wir wissen, was wir an Marcin haben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm“, lobte VfB-Trainer Tayfun Korkut den Polen.


In der Zwischenzeit befindet sich ein weiterer Spieler auf dem Weg zurück: Matthias Zimmermann nahm erstmals seit seinem Kreuzbandriss vor einem halben Jahr wieder am Mannschaftstraining teil und soll langsam aufgebaut werden.


Obwohl der VfB vier Siege in den letzten fünf Spielen landen konnte, warnt Trainer Kurkut vor all zuviel Euphorie: „Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht.“ Und das lautet: Klassenerhalt. Den nächsten Schritt will der VfB im Heimspiel gegen den RB Leipzig am kommenden Sonntag machen.

(jd)





Anzeige