19.01.18 / 17:20 Uhr

Saison beendet

VfB Stuttgart: Verletzungsschock bei Mané

Von: Pixelio / Michael-Buehrke

Die Bundesligasaison ist für Carlos Mané beendet, noch ehe sie richtig begonnen hat. Der 23-Jährige zog sich beim Training einen Sehnenriss im Oberschenkel zu und muss operiert werden.


Nach seinem Knorpelschaden im Knie aus der vergangenen Zweitligasaison befand sich der Mittelfeldspieler auf dem Weg zurück. Doch nun ist unklar, ob er jemals wieder für den VfB auflaufen wird, denn sein Leihvertrag läuft am 30. Juni aus.


VfB-Sportvorstand Michael Reschke konnte seine Enttäuschung nicht verbergen: „Das ist eine äußerst bittere Nachricht. Ganz besonders natürlich für Carlos persönlich. Er ist ein so sympathischer, lebensfroher Junge und hat extrem auf sein Comeback gebrannt. Die ganze Truppe hat sich auf seine Rückkehr gefreut, zumal er im Mannschaftstraining schon wieder einen sehr vielversprechenden Eindruck hinterlassen hatte.“

(jd)





Anzeige