08.05.17 / 18:52 Uhr

Brekalo bleibt

VfB Stuttgart: Manés Zukunft ungewiss

Von: Pixelio / Helmut-Brunken

Schon am kommenden Spieltag könnte sich entscheiden, ob der VfB Stuttgart für die erste Liga planen kann. Ein Remis gegen Hannover 96 würde reichen, um vorzeitig den Wiederaufstieg perfekt zu machen. Wie der künftige Kader aussieht, steht noch in den Sternen. Bei einigen Spielern ist die Zukunft an eben diesen Punkt geknüpft.


Laut Bericht einer Stuttgarter Tageszeitung ist der erfolgreich operierte Carlos Mané zwischenzeitlich wieder in Stuttgart gelandet. Seine Zukunft ist indes noch völlig offen. Ob die Ausleihe von Sporting Lissabon noch um ein weiteres Jahr verlängert wird, ist noch nicht entschieden.


„Die Signale, die wir bekommen haben, sind eher darauf ausgerichtet, dass sie hier bleiben“, äußerte sich VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser auf Mané und auch auf Takuma Asano. „Da ist aber noch nichts entschieden.“ Fest steht jedoch, dass Josip Brekalo noch ein weiteres Jahr für den VfB spielen wird, sollte der Wiederaufstieg gelingen.

(jd)





Anzeige