07.01.18 / 12:39 Uhr

Einstieg in Mannschaftstraining

VfB Stuttgart: Mané kehrt zurück

Von: Pixelio / Nadine-Taperla

Lange hat es gedauert, doch nun ist Carlos Mané wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. In der Rückrunde will der Portugiese dann nach seiner langen Verletzungspause voll angreifen.


In der vergangenen Saison zog sich Mané gegen Dynamo Dresden eine schwere Knieverletzung zu. Im Trainingslager des VfB in La Manga mischte er nun wieder in den Reihen seiner Mannschaftskameraden mit: „Ich bin sehr froh, nach einer solch langen Zeit wieder mit meinen Teamkollegen zu trainieren“.


Mané absolviert nach wie vor ein Aufbautraining: „Ich muss Schritt für Schritt machen und werde mit viel Power zurückkommen“, ließ er aber verlauten. VfB-Sportvorstand Michael Reschke hofft jedenfalls auf die baldige Rückkehr des Profis: „Die Spanne der Möglichkeiten, die entstehen kann, hängt ganz entscheidend davon ab, wie er jetzt in der Rückrunde spielt. Er ist abseits des Platzes enorm wichtig für die Mannschaft und macht uns allen viel Freude.“

(jd)





Anzeige