27.12.17 / 11:17 Uhr

Weltmeister im Anflug?

VfB Stuttgart flirtet mit Schürrle

Von: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat mir Mario Gomez Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Nun soll der Verein laut Angaben mehrerer Medien mit einer Ausleihe von Dortmunds André Schürrle liebäugeln.


Der Weltmeister absolvierte in der laufenden Saison noch kein einziges Spiel über die volle Distanz und kommt bislang nur auf 339 Einsatzminuten in acht Pflichtspielen. Gesundheitliche Probleme zwangen ihn mitunter zu Pausen. Außerdem wurden ihm Christian Pulisic und Andrey Yarmolenko vorgezogen. Marco Reus kehrt nach seiner Verletzungspause zur Rückrunde ebenfalls wieder zurück.


Schürrles Berater Ingo Haspel deutete Abwanderungsmöglichkeiten bereits an: "Wenn die Spielzeit nicht gewährleistet ist, dann wäre es geradezu fahrlässig, nicht darüber nachzudenken, wie die Zukunft da aussehen kann und wo man mehr Spielzeit bekommt."


VfB-Sportvorstand Michael Reschke dürfte jedenfalls einen kurzen Draht zu Schürrle haben, denn er holte ihn einst aus Mainz zu Bayer Leverkusen.

(jd)





Anzeige