05.12.17 / 18:13 Uhr

Fünfjahresvertrag für Romero

VfB Stuttgart: Neuer Rekordtransfer vor Abschluss

Von: Pixelio / knipseline

Der VfB Stuttgart steht anscheinend vor dem teuersten Transfer seiner Geschichte. Der argentinische Stürmer Maximiliano Romero von Véléz Sársfield scheint für zehn Millionen Euro zum VfB zu wechseln.


„Wir haben ein Angebot für ihn erhalten und arbeiten daran, den Deal abzuschließen“, äußerte sich Sarsfield-Präsident Sergio Rapisarda laut Bericht einer Stuttgarter Tageszeitung. Das Offensivtalent soll einen Fünfjahresvertrag bei den Schwaben bekommen.


Timo Baumgartl und Berkay Özcan haben ihre Verträge bereits langfristig verlängert. Bei Emiliano Insua, Holger Badstuber, Takuma Asano, Carlos Mané, Josip Brekalo, Matthias Zimmermann und Jens Grahl laufen die Verträge im Sommer aus. Brekalo ist vom VfL Wolfsburg nur ausgeliehen. Um ihn fest zu verpflichten, müsste der VfB 17,5 Millionen Euro auf den Tisch legen. Sollte das Geschäft mit Romero klappen, wäre dieses Geschäft eher unwahrscheinlich.

(jd)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart