19.10.17 / 15:21 Uhr

Gentner auf dem Weg der Besserung

VfB Stuttgart: Donis ebenfalls verletzt

Von: Pixelio / Jens-Goetzke

„Der Nächste bitte!“ So könnte es derzeit beim VfB Stuttgart lauten, was die Verletzten angeht. Nach den Gesichtsbrüchen von VfB-Kapitän Christian Gentner zog sich Marcin Kaminksi im Spiel gegen Köln einen Bäderriss im Sprunggelenk zu und fällt rund sechs Wochen aus. Nun gesellt sich auch noch Anastasios Donis hinzu.


Gegen Köln traf der Neuzugang des VfB zum ersten Mal. Nun wird er dem VfB ebenfalls rund sechs Wochen fehlen. Laut Meldung des Vereins zog sich der Grieche beim Training eine Schultereckgelenksprengung zu. Eine Operation scheint aber nicht notwendig zu sein.


Christian Gentner befindet sich indes langsam auf dem Weg der Besserung: „Er läuft locker. Mit Erschütterungen müssen wir noch aufpassen. Es ist jetzt nicht so, dass wir sagen, dass er nächste Woche wieder dabei ist“, äußerte sich VfB-Trainer Hannes Wolf zu dessen Verfassung.

(jd)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart