17.08.17 / 18:45 Uhr

Erneute Knieprobleme

VfB Stuttgart: Ginczek verpasst Bundesligaauftakt

Von: VfB Stuttgart

Daniel Ginczeks Verletzungssorgen reißen nicht ab. Ende der vergangenen Saison hat er sich nach langwieriger Verletzung wieder zurückgekämpft. Nun beginnt die neue Bundesligasaison ohne den Stürmer.


Schon vor dem Pokal-Auftakt hatte er laut Bericht eines Onlinedienstes Belastungsprobleme. Wegen der Schmerzen im Knie wird er nun für zwei Spiele ausfallen. VfB-Trainer Hannes Wolf sieht es relativ gelassen: "Er wird reduziert trainieren. Viel individuell machen. Für uns ist das natürlich schade, aber im Gesamtzusammenhang zum Glück nicht so dramatisch."


Carlos Mané scheint nach seinem Knorpelschaden dagegen auf dem Weg der Besserung. Das Knie von Mané sei beschwerdefrei, ließen die Mannschaftsärzte des VfB verlauten. Der Profi arbeitet bereits wieder im Kraftraum und auf dem Fahrrad. Bei weiterhin gutem Heilungsverlauf könnte Mané nach Neujahr wieder für das Mannschaftstraining zur Verfügung stehen.

(cm)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart