10.07.17 / 19:16 Uhr

Schwere Beine nach Trainingswoche

VfB Stuttgart: 1:1-Remis im Derby gegen Stuttgarter Kickers

Von: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart kam im Stadtderby gegen die Stuttgarter Kickers nicht über ein 1:1 hinaus obwohl auch die beiden Neuzugänge Orel Mangala sowie Anastasios Donis zum Einsatz kamen. Torjäger Simon Terodde verzichtete aufgrund muskulärer Probleme auf einen Einsatz.

Die Kickers erwischten den besseren Start und gingen schon nach fünf Minuten durch Lukas Scepniak in Führung. In der 25. Minute feierte dann Anastasios Donis einen gelungenen Einstand und erzielte per Kopfball den 1:1-Ausgleich. Joisp Breklao musste nach einem Schlag auf den Muskel das Spielfeld in der 70. Minute verlassen.

Für VfB-Trainer Hannes Wolf war das Ergebnis zweitrangig: "Wir haben in der vergangenen Trainingswoche intensiv gearbeitet, deshalb waren die Beine noch etwas schwer. Die Stuttgarter Kickers haben uns gleich im ersten Testspiel vor eine Herausforderung gestellt und uns Themen für das Trainingslager mitgegeben. An den Themen werden wir im Trainingslager in Grassau arbeiten."

(rf)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart