10.06.17 / 14:25 Uhr

Kostengünstiges Talent

VfB Stuttgart: Vertrag für Mengala bis 2021

Von: Pixelio / knipseline

Mit der Ausgliederung der Profiabteilung stehen dem VfB Stuttgart künftig deutlich größere finanzielle Mittel zur Verfügung als in der Zweitligasaison. Das Geld wird aber auch in die Infrastruktur und den Nachwuchsbereich investiert, sodass VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser angehalten ist, bei Neuzugängen weiterhin sparsam zu sein.


Daher verpflichtete er für die kommenden Saison zunächst keinen Top-Spieler, sondern ein kostengünstiges Talent. Orel Mangala, der vom RSC Anderlecht an Borussia Dortmund verliehen wurde, kommt für rund 1,8 Millionen Euro zum VfB und erhält einen Vertrag bis 2021.


„Orel Mangala ist ein gut ausgebildeter und sehr ambitionierter Spieler, der sich durch herausragende Leistungen im Junioren-Bereich für höhere Aufgaben empfohlen hat. Er ist im Mittelfeld sowohl zentral offensiv als auch defensiv einsetzbar“, urteilt Schindelmeiser über den 19-Jährigen.

(jd)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart