28.04.17 / 15:59 Uhr

Zukunft noch offen

VfB Stuttgart: Kein Vertrag für Florian Klein

Von: VfB Stuttgart

Florian Klein wird in der nächsten Saison nicht mehr für den VfB Stuttgart spielen. Der Verein bestätigte eine Meldung, wonach der auslaufende Vertrag mit dem Abwehrspieler nicht verlängert wird.


Kleins Berater Maximilian Hagmayr äußerte sich bereits, „dass es nicht mehr weitergeht beim VfB“. „Zeitnah“ würde Klein bei einem neuen Abeitgeber unterschreiben. Dabei ließ er offen, wo die Zukunft für Klein liegen wird: „Die Bundesliga, eine Rückkehr nach Österreich oder eine andere Liga – wir sind für alles offen.“


Der österreichische Nationalspieler kam im Sommer 2014 zum VfB, absolvierte 71 Partien und erzielte dabei drei Treffer. In der laufenden Rückrunde wurde er lediglich zwei Mal eingewechselt, als er nach dem Abgang von Kevin Großkreutz wieder eine Chance erhielt.

(cm)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart