29.04.17 / 15:44 Uhr

3:2-Auswärtssieg in letzter Minute

VfB Stuttgart festigt Tabellenführung

Von: VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart dreht das Spiel gegen den 1. FC Nürnberg nach einem 0:2-Rückstand und gewinnt durch ein Tor von Florian Klein in der 90. Minute noch mit 3:2. Damit macht der VfB einen großen Schritt in Richtung Wiederaufstieg.


Die Gastgeber machen in der ersten Hälfte Druck. VfB-Torhüter Mitch Langerak kann zunächst einen Eckstoß über die Latte lenken. In der 23. Minute hat der VfB seine erste Torchance. Nach einem Freistoß von Alexandru Maxim kann Raphael Schäfer die Gefahr entschärfen. Zwei Minuten später nutzen die Franken eine weitere Freistoß-Situation und eine neben sich stehende VfB-Abwehr. Hanno Behrens trifft aus 20 Metern mit einem Flachschuss zur 1:0-Führung für Nürnberg. Drei Minuten darauf kann Langerak gegen Edgar Selli aus kurzer Distanz klären und Behrens verpasst mit dem Kopf das VfB-Tor. In der 32. Minute ist Langerak dann aber erneut geschlagen: Cedric Teuchert spielt den Ball fast unbedrängt und schießt aus 16 Metern zum 2:0 für Nürnberg ein.


In der zweiten Hälfte kommt der VfB wie verwandelt aus der Kabine und scheint den Gastgeber überrollen zu wollen. In der 47. Minute wird VfB-Stürmer Simon Terodde im Strafraum gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelt er selbst zum 1:2-Anschlusstreffer. Nur drei Minuten später legt der eingewechselte Stürmerkollege Daniel Ginczek nach und erzielt mit einem Kopfball den 2:2-Ausgleich. In der 60. Minute scheitert Maxim mit einem Volleyschuss an Schäfer. Die Nürnberger berappeln sich und kommen ab der 80. Minute zu weiteren Gelegenheiten, die VfB-Keeper Mitch Langerak aber zu vereiteln weiß. Buchstäblich in der letzten Minute bekommt der eingewechselte Florian Klein eine Kopfballvorlage von Ginczek, die er nicht ablehnen kann. Mit einem Schuss ins lange Eck markiert er den 3:2-Siegtreffer für den Tabellenführer.

(rf)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart