08.04.17 / 11:19 Uhr

Rund 1000 Beamte im Einsatz

VfB Stuttgart: Polizei gerüstet für Derby

Von: Clint Metzger

Schon gegen Dynamo Dresden fuhr die Polizei ein Großaufgebot inklusive Wasserwerfern auf. Diese kamen glücklicherweise nicht zum Einsatz. Auch das Derby gegen den Karlsruher SC ist eine brisante Partie. Die Polizei sieht sich gerüstet.


Das Frustpotenzial ist vorhanden. Verliert der Karlsruher SC, ist der Abstieg gefährlich nahe. Verliert der VfB Stuttgart ist der Wiederaufstieg ernsthaft gefährdet. Die Deutsche Polizeigewerkschaft rechnet außerdem mit rund 600 gewaltbereiten Fans. Daher kommen rund 1000 Beamte aus Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz zum Einsatz. Auch die Wasserwerfer stehen notfalls wieder bereit.


Der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft äußerte sich gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa): "Gewaltbereite werden im und rund um das Stadion keine Freude haben." Im Vorfeld appellierten jedoch bereits beide Trainer an die Fans, das Derby friedlich zu begleiten.

(rf)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart