15.03.17 / 14:21 Uhr

Einer der besten Vorlagengeber der 2. Liga

VfB Stuttgart: Insua ist eine feste Größe

Von: Pixelio / Verena-N

Emiliano Insuas Vertrag beim VfB Stuttgart läuft bis 2018 und er hat auch vor, diesen zu erfüllen. Das kann der VfB nur hoffen, denn seit Insua als Linksverteidiger aufläuft, gehört diese Seite nicht mehr zu den Problemzonen des VfB. Außerdem hat der 28-Jährige bereits sieben Treffer vorbereitet und gehört damit zu den besten Vorlagengebern der 2. Liga.

Insua hat sich zur festen Größe entwickelt und gehört zu den Spielern mit den meisten Einsatzminuten. „Emiliano Insua hat sich diese Stellung durch Leistung erkämpft“, sagte VfB-Trainer Hannes Wolf. V„Ich fühle mich sehr wohl beim VfB, bin topfit und spiele mit Selbstvertrauen“, erklärt Insua, der im Sommer 2015 zum VfB kam.

Gewissenhaft arbeitet er im Training auf und abseits des Platzes. Da sieht man es ihm nach, wenn sich manchmal auch unerklärliche Fehler in sein Spiel einschleichen. „Dass er Linksfuß ist, ist zwar ein Alleinstellungsmerkmal, aber ich hätte kein Problem, einen Rechtsfuß nach links hinten zu stellen“,  beugt Trainer Wolf jeglicher Spekulation vor, Insua hätte deswegen einen besonderen Vorteil.

Zum überwiegenden Teil ist auf Insua Verlass. Daher lässt sich Wolf auch auf keine Experimente auf dieser Position ein. Und im Zusammenspiel mit Stürmer Simon Terodde, das bislang fünf Tore hervorbrachte, sollte Insua auch weiterhin seine Erfolgsgeschichte in der verbleibenden Saison fortschreiben können.

(jd)

 









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart