14.03.17 / 10:18 Uhr

Präsident Dietrich zeigt sich offen

Sami Khedira will zum VfB Stuttgart zurück

Von: VfB Stuttgart

Sami Khedira ist mit Juventus Turin auf dem Weg zum Meistertitel. Dennoch denkt der ehemalige VfB-Profi bereits an die Zeit danach. In einem Interview mit einer italienischen Zeitung gab er bekannt, eine Rückkehr zum VfB Stuttgart zu planen.


„In Zukunft werde ich zurückkehren, um ihnen zu helfen, vielleicht in einer anderen Rolle“, so der Nationalspieler. Der VfB Stuttgart sei sein „Herzensclub“. Dennoch denkt er an eine Rückkehr erst nach seiner aktiven Laufbahn als Fußballer: „Erst spiele ich noch ein paar Jahre und dann nehme ich eine Pause, um durch die Welt zu reisen.“


VfB-Präsident Wolfgang Dietrich hat sich indes über Facebook dazu geäußert und Khedira eine stets offene Tür beim VfB versprochen.

(rf)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart