01.03.17 / 15:30 Uhr

Anzeige gegen Jugendlichen geplant

VfB Stuttgart: Großkreutz gerät in Schlägerei

Von: Pixelio / Florian-Gleisenberg

Kevin Großkreutz muss derzeit wegen einer Sprunggelenksverletzung pausieren und am Dienstag war beim VfB ein trainingsfreier Tag angesetzt. Daher nutzte der Weltmeister die Zeit, um zu feiern. In der Nacht vom Montag auf den Faschingsdienstag geriet er in eine Schlägerei und musste mit einer Platzwunde im Krankenhaus behandelt werden. Großkreutz will Anzeige erstatten.


Der genaue Tathergang ist noch nicht bekannt. Kurz nach 2 Uhr sollen sich zwei Gruppen von Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren in die Haare bekommen haben. Der VfB-Profi war dabei und bekam einen Faustschlag verpasst.


Für den 28-Jährigen dürfte sein nächtlicher Ausflug nicht ungestraft bleiben. In jüngster Vergangenheit erhielt er von VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser bereits eine Verwarnung, weil er in sozialen Netzwerken größeren Einsatz zeigte als auf dem Fußballplatz.

(rf)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart