22.02.17 / 18:06 Uhr

Wechsel nach Tschechien

VfB Stuttgart leiht Tashchy aus

Von: VfB Stuttgart

Der Kader des VfB Stuttgart hat mit drei Neuverpflichtungen kurz vor Ende des Transferfensters in der Winterpause seine vorläufig endgültige Gestalt angenommen. Nicht mehr dazu zählte Boris Tashchy, der nun eine neue Heimat gefunden hat.


Schon seit Januar war er nicht mehr beim Training des VfB dabei, denn er wurde zunächst in die zweite Mannschaft abgestellt und danach freigestellt, um einen neuen Verein zu finden. Nun hat die Suche ein Ende: Laut Verein wechselt der Angreifer auf Leihbasis zum tschechischen Erstligisten FC Zbrojovka Brünn.


Beim VfB kam der Ukrainer auf insgesamt 45 Einsätze in der 3. Liga. Dabei erzielte er neun Tore. In der 2. Liga absolvierte er fünf Partien und auf neun Einsätze kam er in der 1. Liga.

(jd)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart