30.08.16 / 18:56 Uhr

Wechsel zum SC Freiburg

Niedermeier verlässt den VfB Stuttgart

Von: VfB Stuttgart

Innenverteidiger Georg Niedermeier kehrt dem VfB Stuttgart den Rücken. Er verlässt nach sieben Jahren den VfB und wechselt ablösefrei zum SC Freiburg.


"Georg bringt mit seiner Bundesligaerfahrung, Körperlichkeit, Kopfballstärke und Mentalität einige Qualitäten ein, die unserer Mannschaft in der Bundesliga guttun werden. Wir hatten intensive Gespräche und sind überzeugt davon, dass Georg uns schnell weiterhelfen kann", äußerte sich Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach zum Transfer.


Niedermeier kam im Januar 2009 von Bayern München nach Stuttgart. Er bestritt 148 Bundesligaspiele für den VfB und erzielte zwölf Tore.

(jd)









Anzeige



Anzeige

VfB Stuttgart Shop

Der große VfB Stuttgart Shop - stöber und entdecke günstige Angebote . 

Anzeige & Werbung




Mehr News vom VfB Stuttgart