30.10.11 / 12:16 Uhr

Mannschaft glaubt an eigene Stärke

VfB Stuttgart mit bester Saisonleistung

Von: VfB Stuttgart

Das 1:1 gegen den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund hat den VfB Stuttgart wieder ein Stück Selbstvertrauen gegeben und den Glauben an die eigene Stärke gefestigt. Mit dem Punktgewinn sind Spieler wie Trainer zufrieden.

„Wir haben uns reingebissen und auch richtig gut Fußball gespielt. Das war sicherlich die beste Leistung meines Teams in dieser Saison“ zog VfB-Cheftrainer Bruno Labbadia ein positives Fazit. Auch VfB-Stürmer Martin Harnik sah das Remis als gerecht an und beide Mannschaften spielerisch auf Augenhöhe.

VfB-Torhüter Sven Ulreich nimmt Motivation aus dem Spiel in die kommenden Begegnungen mit. "Es war kein einfaches Spiel für die Torhüter. Es war gut zu sehen, dass wir auch mit Mannschaften wie Borussia Dortmund mithalten können. Trotzdem müssen wir weiterhin hart an uns arbeiten, um oben dran zu bleiben" wird er vom Verein zitiert.

(jd)





Anzeige