31.05.12 / 08:30 Uhr

Leistungsbezogener Vertrag

Boka bleibt ein weiteres Jahr beim VfB Stuttgart

Von: VfB Stuttgart

Arthur Boka hat laut Meldung des Vereins seinen Vertrag beim VfB Stuttgart verlängert und bleibt damit für mindestens ein weiteres Jahr bei dem Europa League-Teilnehmer der kommenden Saison. Der Verein hat sich in den Vertragsverhandlungen durchgesetzt.


Arthur Boka pokerte und zögerte zunächst mit der Unterschrift, da er einen Zweijahresvertrag wollte. Letztlich unterschrieb der 29-Jährige dann aber doch den vom Verein vorgelegten leistungsbezogenen Vertrag. Dieser hat eine einjährige Laufzeit und beinhaltet eine Option für ein weiteres Jahr.

"Wir freuen uns, dass Arthur unser Vertragsangebot angenommen hat und sich weiter zum VfB bekennt. Arthur ist ein international erfahrener Spieler, unserer Mannschaft aufgrund seiner sportlichen Qualität und auch als Typ auch gut tut" kommentierte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic die Verlängerung mit Boka, der seit 2006 beim VfB spielt.

(rf)





Anzeige